Fehler
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.sv-dobl.at/images/Bilder/KM/IMG_8398.jpg
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.sv-dobl.at/images/Bilder/KM/IMG_8398.jpg
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.sv-dobl.at/images/Bilder/KM/IMG_8411.jpg
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.sv-dobl.at/images/Bilder/KM/IMG_8411.jpg
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.sv-dobl.at/images/Bilder/KM/IMG_8438.jpg
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.sv-dobl.at/images/Bilder/KM/IMG_8438.jpg
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.sv-dobl.at/images/Bilder/Park_1.jpg
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.sv-dobl.at/images/Bilder/Park_1.jpg
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.sv-dobl.at/images/Bilder/Park_2.jpg
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.sv-dobl.at/images/Bilder/Park_2.jpg
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.sv-dobl.at/images/Bilder/Park_4.jpg
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.sv-dobl.at/images/Bilder/Park_4.jpg
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.sv-dobl.at/images/Bilder/Park_3.jpg
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.sv-dobl.at/images/Bilder/Park_3.jpg
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.sv-dobl.at/images/Bilder/KM/IMG_8398.jpg
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.sv-dobl.at/images/Bilder/KM/IMG_8398.jpg
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.sv-dobl.at/images/Bilder/KM/IMG_8411.jpg
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.sv-dobl.at/images/Bilder/KM/IMG_8411.jpg
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.sv-dobl.at/images/Bilder/KM/IMG_8438.jpg
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.sv-dobl.at/images/Bilder/KM/IMG_8438.jpg
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.sv-dobl.at/images/Bilder/Park_1.jpg
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.sv-dobl.at/images/Bilder/Park_1.jpg
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.sv-dobl.at/images/Bilder/Park_2.jpg
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.sv-dobl.at/images/Bilder/Park_2.jpg
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.sv-dobl.at/images/Bilder/Park_4.jpg
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.sv-dobl.at/images/Bilder/Park_4.jpg
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.sv-dobl.at/images/Bilder/Park_3.jpg
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.sv-dobl.at/images/Bilder/Park_3.jpg
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.sv-dobl.at/images/Bilder/KM/KM 2016-2017.JPG'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/www.sv-dobl.at/images/Bilder/KM/KM 2016-2017.JPG'

Aktuelles

 

Und weiter geht es im Cup am Di, 30.08.2016 um 17:00 Uhr in Dobl!

SV "TIBA AUSTRIA" Dobl : WIT GROUP Personalservice Strass
WOCHE Steirer-Cup powered by Land Steiermark 4. Runde Di, 30.08. 17:00 Dobl (Anton Fließer Sportanlage)  

 

 

 

 

 

SV "TIBA AUSTRIA" Dobl : Preding - 3:1 (2:0)
Gebietsliga West 2. Runde So, 21.08. 17:00 Dobl (Anton Fließer Sportanlage) 170 Zuschauer

 

 

 

14. Minute
 

1:0! Michael Grischenig trifft für SV "TIBA AUSTRIA" Dobl.

 
35. Minute
 

Freistoß für SV "TIBA AUSTRIA" Dobl in Minute 35: Michael Grischenig trifft den Ball perfekt - TOR! 2:0!

 
65. Minute
 

TOR für SV "TIBA AUSTRIA" Dobl! Matthias Viet trifft zum 3:0.

 
81. Minute
 

TOR! Tilen Osovnikar nimmt Maß und trifft zum 3:1.

 
 

 

Spielbericht SV Tiba Austria Dobl : SV Preding vom 21.08.2016

Vor dem Match konnten wir uns über neue Dressen freuen die uns von den Baulöwen und der Firma Hörmann übergeben wurden.

Den Ehrenanstoss führte Ernst Gödl durch der den Matchball für dieses Spiel spendete.

Erstes Heimspiel in der noch jungen Fussballsaison und da war bereits „Derbytime“ angesagt, denn am Sonntag Nachmittag traf unsere Kampfmannschaft auf der gut besuchten Anton-Fließer-Sportanlage in Dobl auf den SV Preding.

Nach nervösem Beginn von beiden Seiten war es unser Heimkehrer Michael Grischenig, der die Zuschauer in der 14. Minute jubeln ließ. Nach schönem Zuspiel von Marko Pavic knallte „Grische“ den Ball unter die Latte – 1:0 Führung für unsere Mannschaft.
Jetzt wurde das Spiel von beiden Seiten intensiver geführt, nach einer guten Chance der Predinger
vergab Parwiz Kazimi wiederum eine tolle Chance für den SV Dobl.
In der 35. Minute wurde unser Kapitän Mladen Hasija rund 20 Meter vorm Predinger Strafraum gefoult und verletzte sich dabei – an ein Weiterspielen war leider nicht zu denken, denn Mladen mußte ausgetauscht werden. Wir hoffen, daß sich Mladen nicht schwer verletzt hat und hoffen ihn schon beim nächsten Spiel wieder begrüßen zu dürfen.
Den für dieses Foul verhängten Freistoß schoß Michael Grischenig neben dem verdutzten Gästetormann ins Tormanneck zum 2:0 in die Maschen.
Jetzt kontrollierte unsere Mannschaft das Spiel, ließ Ball und Gegner laufen und so ging es mit einer 2:0 Führung in die Halbzeitpause.

Nach Seitenwechsel erhöhten die Gäste aus Preding Ihr Bemühen, dieses Spiel noch zu drehen, doch bis auf wenige Halbchancen ließ unsere gute Verteidigung keine Möglichkeiten zu.
Selbst konnten wir immer wieder Vorstöße verzeichnen, ließen vorerst aber einige Chancen ungenützt.
In der 65. Minute das „Tor des Tages“: Matthias Viet lief die Seitenlinie runter, seine Flanke wurde immer länger und senkte sich hinter dem unglücklich agierenden Gästetormann zum 3:0 ins Tor !
Riesenjubel im Dobler Stadion – klare Führung einer blendend aufgelegten SV Dobl Mannschaft.

In weiterer Folge verabsäumten es unsere Jungs, den einen oder anderen Treffer draufzusetzen.
74. Minute im Spiel und Gelb/Rot für Michael Grischenig – was war passiert ?
Nach einem unglücklichen Laufduell erwischte „Grische“ seinen Gegenspieler – hier kann man die gelbe Karte vertreten. Aber seine erste gelbe Karte erhielt Michael in der ersten Halbzeit, weil er aus Sicht des – schwachen – Schiedsrichters bei einem Freistoß der Predinger zu nahe beim Ball stand. Dies war eindeutig eine krasse Fehlentscheidung, denn Michael stand gut und gerne 4 Meter vom Freistoßpunkt entfernt und wurde vom Ball am Kopf getroffen. Doch wie es die Regel haben will – zwei mal Gelb ergibt Rot und so mußte unsere Mannschaft die letzten 15 Minuten mit einem Mann weniger spielen.
Die Predinger hatten ab diesem Zeitpunkt zwar mehr Ballbesitz, doch konnten sie eigentlich nie richtig gefährlich werden. Im Gegensatz dazu war unsere Mannschaft in den vorgetragenen Kontern stets Brandgefährlich – Johannes Sommer, Parwiz Kazimi oder auch Marko Pavic vergaben hochkarätige Einschußmöglichkeiten.
In der 81. Minute konnten unsere Gäste aus Preding aus einem Corner noch den Anschlußtreffer zum 3:1 erzielen – doch unsere Jungs brachten den Vorsprung trocken über die Zeit und durften mit dem Publikum den zweiten Sieg im zweiten Meisterschaftsspiel feiern.

Fazit – eine tolle, geschlossen starke mannschaftliche Leistung, eine Mannschaft wo Jeder für Jeden kämpft und läuft – das haben wir in Dobl schon längere Zeit nicht mehr zu sehen bekommen.
Damit gelang ein super Saisonstart – zwei Spiele – sechs Punkte konnten bereits eingefahren werden.
Jetzt gilt es diesen positiven Start beim schweren Auswärtsspiel am Samstag, 27.08.2016 um 17 Uhr in Voitsberg gegen die 2. Kampfmannschaft des ASK Voitsberg zu bestätigen.
Begleiten Sie unsere Jungs nächsten Samstag nach Voitsberg – diese Burschen haben sich Ihre Unterstützung wirklich verdient !  

 

Sa, 30.07., 17:00 Cup 1
Lassnitzhöhe : SV "TIBA AUSTRIA" Dobl
1:3 (0:0) Details
Mi, 03.08., 18:00 Testsp.  
SV "TIBA AUSTRIA" Dobl : Hitzendorf
1:1 (1:1) Details
So, 07.08., 17:00 Cup 2
SV "TIBA AUSTRIA" Dobl : SV Baumit Peggau
3:2 (1:1) Details
Sa, 13.08., 17:00 Liga 1
St. Stefan/St. : SV "TIBA AUSTRIA" Dobl
0:1 (0:0) Details
Mo, 15.08., 17:00 Cup 3
SV "TIBA AUSTRIA" Dobl : Frohnleiten
7:0 (3:0) Details
So, 21.08., 17:00 Liga 2
SV "TIBA AUSTRIA" Dobl : Preding
3:1 (2:0) Details
Sa, 27.08., 17:00 Liga 3
ASK Wikotech Münzer Voitsberg II : SV "TIBA AUSTRIA" Dobl
-:- (-:-) Vorschau
Di, 30.08., 17:00 Cup 4
SV "TIBA AUSTRIA" Dobl : WIT GROUP Personalservice Strass
-:- (-:-) Vorschau

 

 

Rang Mannschaft Spiele S U N Torverh. Tordiff. Punkte
1   TUS Stein Reinisch St. Veit in der Südsteiermark 2 2 0 0 9:2 7 6
2 (+1) Hengsberg 2 2 0 0 8:4 4 6
3 (+2) SV "TIBA AUSTRIA" Dobl 2 2 0 0 4:1 3 6
4   Pitschgau 2 2 0 0 2:0 2 6
5 (+3) Hlg. Kreuz/W.-Allerheiligen II 2 1 1 0 5:0 5 4
6   Kaindorf/S. 2 1 1 0 6:4 2 4
7   ASK Wikotech Münzer Voitsberg II 2 1 1 0 5:3 2 4
8 (-6) UFC Hirter Bier WikoTech Söding 2 1 0 1 5:5 0 3
9   Wies 2 0 1 1 0:1 -1 1
10 (+2) St. Stefan/St. 2 0 0 2 1:4 -3 0
11   SV Flavia Solva 2 0 0 2 1:4 -3 0
12 (+1) Preding 2 0 0 2 2:7 -5 0
13 (-3) St. Martin/S. 2 0 0 2 3:9 -6 0
14   UFC Haring-Group Wettmannstätten 2 0 0 2 3:10 -7 0

 

 

 

Zugänge:  
Lukas Schmelzer-Schelch  Gleinstätten
Michael Grischenig Großklein
Marko Pavic Bad Gleichenberg
Marcel Taibinger  Seiersberg
Manuel Tscheppe Seiersberg
Samuel Schanofsky Seiersberg
Sebastian Trolp St. Stefan
Sebastian Steiner Stainz
   
Abgänge:  
Dominik Lukas  Groß St. Florian
Stefan Streit-Putzi UFC Söding
Dirk Klinser Mooskirchen
Haris Medjedovic SV Grambach
Mathias Wurditsch FC Stattegg retour
   

                                                                                                    

„Spiele- und Aktivpark in Dobl am Sportgelände feierlich eröffnet"

Die geplante Eröffnung des Spiele- und Aktivparks für Sonntag, den 15. Mai 2016 musste aufgrund der schlechten Wettervorhersage kurzfristig verschoben werden. Die Verschiebung dieses Festes hatte sich auf jeden Fall gelohnt. Am Sonntag, dem 29. Mai 2016 war es endlich soweit. Bei schönstem Wetter durfte Bürgermeister Anton Weber Bürgermeister der Nachbargemeinden Lannach und Tobelbad-Haselsdorf begrüßen, zahlreiche Ehrengäste und Besucher aus nah und fern begrüßen.

           

Über 26 kreative Stationen für die Gesundheit und Fitness sind entstanden. Vor genau einem Jahr begannen die Planungen für diesen besonderen Park, es sollte nicht ausschließlich ein Motorikpark entstehen. Es ist ein Park für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, ein Park für die ganze Familie. Zahlreiche Bänke laden zum Rasten und Verweilen ein. Auch ein wunderschöner Brunnen aus vielen Steinen aus Flüssen von nah und fern ziert den Eingang des Parks. Der Brunnen wurde in liebevoller Detailarbeit errichtet, wie auch alle anderen Spielgeräte. Laut Omid Redjaian wurden über 11 m³ Holz im Park verarbeitet. Mehrere Tausend schrauben wurden von Hand geschraubt. Über 4.000 Stunden wurden ehrenamtlich von den Mitarbeitern der gesunden Gemeinde geleistet. Ein großes Dankeschön an die Gesunde Gemeinde und den beiden Hauptverantwortlichen des Projektes Herrn Florian Mayer und Herr Omid Redjaian.

                                                                

Dieser feierliche Festakt wurde von der Trachtenmusikkapelle Dobl und dem Volksschulkinderchor Dobl umrahmt. Herr Pfarrer Mag. Johann Karner nahm die Segnung dieses Parks vor. Im Anschluss an den Festakt gab es dann gemütliches Beisammensein auf der Sportanlage in Dobl wo die Besucher von groß bis klein vom Sportverein Dobl verköstigt wurden. Der Sportverein Dobl mit Obfrau Waltraud Walch wurde mit der Bewirtung der Gäste dieser Eröffnungsfeier betraut. Ein großes Danke an die vielen Helferinnen und Helfern des Sportvereins für Ihre tatkräftige Unterstützung. Neben Kotlett, Schnitzel, Pommes und Mehlspeisen durfte auch das Eis nicht fehlen. Mitarbeiter der gesunden Gemeinde zeigten vor, was wann so alles auf den verschiedenen Stationen des Parks so alles machen kann. Viele Zuschauer schauten sich das an und probierten das gleich in der Praxis aus.

Weitere Informationen zum Park und Übungsanleitungen für die Geräte finden Sie auf: www.aktivparkdobl.com

Wir wünschen allen Besucher viel Spaß und Freude auf unserem neuen Aktiv- und Spielpark neben der Sportanlage in Dobl.

 

 

Hauptsponsoren

  • Rypka
  • Schreiner Trockenbau
  • Wenzl Installationen
  • Opel Kärntnerstraße
  • Sportdiele Fließer
  • Kölbl Fassadenputze und Vollwärmeschutz
  • Hörmann
  • Pistotnik
  • TIBA Austria

Weitere Unterstützer

  • Lukas Fertigungstechnik
  • Marktgemeinde Dobl